Polizeihund im Einsatz

22.5.2022 - Der Elternverein freut sich über die Zusammenarbeit mit der Repol Zofingen. Wir konnten einen Polizei-Anlass für die Sommerferien organisieren. Die Mitglieder vom Elternverein Holziken erhalten die Einladung vorzeitig. Sollte es danach noch freie Plätze haben, werden wir frühzeitig informieren.

 

Vorstand Elternverein Holziken



WaS

Hast du Lust mehr über den Einsatz und die Arbeit mit dem Polizeihund zu erfahren? Die Repol Zofingen besucht uns mit ihrem Polizeihund. Bei einem kurzen Vortrag erfährst du mehr über die Ausbildung und Einsatzmöglichkeiten eines Polizeihundes. Danach könnt ihr die praktischen Übungen mit dem Polizeihund mitverfolgen und das Dienstfahrzeug oder die Ausrüstung mal genauer unter die Lupe nehmen.


Wann

Dienstag, den 5. Juli 2022

 

09:00 - 11:00 Uhr, Zeiten können sich kurzfristig noch ändern.


Wo

Mehrzweckraum und Tartanplatz draussen beim Schulhaus Hueb


Organisation

Repol Zofingen in Zusammenarbeit mit Elternverein Holziken.

 

Kontakt Elternverein:

Denise Gloor 078 608 83 57


Alter/Anmeldung

Anlass ist ausgebucht, keine Anmeldung mehr möglich. Danke für Ihr Verständnis.

 

Mindestalter 6 Jahre, nach oben offen

 

Teilnehmerzahl ist limitiert; Mitglieder vom Elternverein Holziken haben Vorzug und werden zuerst über den Anlass informiert. Die Anmeldungen werden nach Eingang berücksichtigt.

 


Treffpunkt/abholen

Beim Parkplatz (Hintereingang) der Mehrzweckhalle Holziken (Gässli).


Mitnehmen

Kleidung für innen und aussen, wetterangepasst, Znüni inkl. Getränk im Rucksack, Sonnenschutz nicht vergessen.


Versicherung

Die Versicherung ist Sache der Teilnehmer. Der Veranstalter und der Elternverein Holziken lehnen jede Haftung ab.


FotoRichtlinie

Wir machen Fotos und veröffentlichen diese auf unserer Website, auf der Flickr Galerie und auf Facebook. Solltest Du mit der Veröffentlichung der Bilder von Dir und/oder Deinen Kindern nicht einverstanden sein, dann vermerke dies bitte bei der Anmeldung. Vor Veröffentlichung eines Fotos in einer Zeitung (z.B. Landanzeiger, Gemeindenews, melden wir uns bei Dir, um konkret Dein Einverständnis einzuholen.


Ausgebucht - keine Anmeldung mehr möglich.


Anmeldeformular

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.