Bastelnachmittag 10.11.2021


16.9.2021

 

Wir freuen uns, dass unser beliebter Bastelnachmittag im November stattfinden kann. Aufgrund der aktuellen Weisungen vom BAG können wir den Anlass allerdings nur unter Einhaltung der  Zertifikatspflicht durchführen. Ebenso ist eine Anmeldung zwingend bis 1.11.2021 nötig. Vielen Dank für Ihr Verständnis. Alle Infos  und  das Anmeldeformular finden Sie unten. 

 

Wir freuen uns über Ihre Anmeldung.

 

Im Namen des ganzen Vorstandes

 

 

Denise Gloor


Allgemeine Infos

An unserem Bastelnachmittag bieten wir den Kindern aus Holziken und EV-Mitgliedern  die Möglichkeit, ihre Weihnachtsgeschenke für Oma, Opa, Tante, Mami, Papi usw. in unserem Weihnachtsgeschenke-Atelier zu basteln.

 

Im Angebot sind viele schöne Bastelarbeiten; günstige Geschenke, die Freude machen und von den Beschenkten auch sicher gut gebraucht werden können.

 

 

Hier kannst du nachsehen, was wir basteln

 

 

Kleine Kinder, die noch nicht selbständig basteln können, müssen von einem eigenen Helfer begleitet werden. Kinder dürfen frühestens ab 1. Klasse alleine kommen.

 

Die Teilnehmerzahl ist beschränkt!

 

Die Anmeldung muss bis am 1.11.2021 mit dem nachfolgenden Anmeldeformular erfolgen. Die Anmeldung ist verbindlich. Die Anmeldungen werden nach Eingang berücksichtigt. Ist die Teilnehmerzahl ausgeschöpft, informieren wir Sie auf unserer Homepage. Die Anmeldebestätigung erfolgt per Mail nach Anmeldeschluss.

 

 

Bei weiteren Fragen: Sabrina Müller 078 814 19 85

                                             Denise Gloor     078 608 83 57

 


Schutzkonzept (29.9.2021)

Der Anlass ist nur unter Einhaltung der Zertifikatspflicht (ab 16 Jahren) möglich. Wird beim Eingang kontrolliert.

 

 

Allgemeine Massnahmen:

 

 

·        Eingang Bibliothek benutzen, Dispenser für Händedesinfektion vorhanden.

·        Plakate über Corona-Empfehlungen hängen am Eingang (bereits vorhanden)

·        Die Teilnehmenden werden vorgängig über das Schutzkonzept informiert. Es wird nochmals darauf  hingewiesen, dass nur gesunde Kinder/EW teilnehmen dürfen. Falls Teilnehmer mit Symptomen beobachtet werden, werden sie umgehend heimgeschickt.

·        Kontakt Tracing durch erforderte Anmeldung ist gewährleistet

·        Raum wird vor und nachher gut gelüftet

·        Kontaktflächen werden nach Gebrauch desinfiziert

·        Es wird auf das Angebot von Esswaren verzichtet

·        Jeder bringt eigenes Znüni mit inkl. Getränk, Pause macht jeder individuell und draussen

·        Alle erwachsenen Personen und Kinder ab der 5. Klasse tragen einen Mundschutz

 

Organisation der Basteltische:

 

·        Die verschiedenen Posten werden dieses Jahr auf mehrere Räume verteilt: maximal 2 Posten im Mehrzweckraum, 1 Posten Werkraum, 1 Posten  Foyer/Tische, 1 Posten Schulzimmer UG

·        Die maximale Teilnehmerzahl pro Posten beträgt 10 Personen (Kinder mit Begleitung, inkl. Helfer). Ist der Posten schon besetzt, müssen die Kinder zu einem anderen Posten wechseln

·        Maximal 50 teilnehmende Personen (10 Personen pro Posten, maximal 5 Posten)

·        Es werden genug Tische aufgestellt, so dass an den Tischen genug Platz vorhanden ist.

·        Vor dem Wechsel zu einem anderen Tisch werden die Hände gut gewaschen oder desinfiziert

·        Bei jedem Tisch steht Händedesinfektion zur Verfügung

 

 

 


Anmeldeformular gültig bis 1.11.2021

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.


IMPRESSIONEN BASTELNACHMITTAG 2019